Seite auswählen

Juckende Stiche? Bei Bettwanzenbefall brauchen Sie unsere Hilfe und eine professionelle Bekämpfung

Bettwanzen verursachen schmerzhafte Stiche

Besuchen Sie uns auch auf unserer Hauptseite
www.kleinlogel-gmbh.de

Bisse von Bettwanzen sind sehr unangenehm

Bettwanzen ernähren sich vom Blut ihrer Wirte, auch Menschen und Haustiere werden befallen. Sie können leicht im Gepäck verschleppt werden.

Jedes Hotel kann betroffen sein, unabhängig von den hygienischen Standards. So bringen Sie aus Ihrem Urlaub vielleicht nicht nur die guten Erinnerungen mit nach Hause, denn Bettwanzen können leicht im Gepäck verschleppt werden.

Auch Züge, Flugzeuge und Busse sind regelmäßig befallen. Bettwanzenstiche können sehr unangenehm sein und tagelang Schmerzen sowie Juckreiz verursachen. Auch durch Übernachtungsgäste oder gebrauchte Möbel können Sie sich Bettwanzen einschleppen.

Bettwanzen erkennen dank richtiger Inspektion

Grundlage jeder erfolgreichen Bekämpfung ist eine gründliche Inspektion der befallenen Bereiche. Nur wenn klar ist wie weit die Tiere im Objekt verbreitet sind, kann eine Bekämpfung alle befallenen Bereiche abdecken. Andernfalls breiten sich die Tiere nach der Bekämpfung erneut im gesamten Objekt aus. Daher ist es wichtig, dass alle befallenen Räume behandelt werden.

 

Bekämpfung im Kombinationsverfahren oder giftfrei ohne Chemie

Da Bettwanzen selbst gegen starke Insektizide Resistenzen entwickelt haben, kann es sein, dass chemische Maßnahmen nicht zur Tilgung des Befalls führen. Wir verwenden daher meist das Kombinationsverfahren, bei dem chemische mit physikalischen Maßnahmen (hohe Temperaturen) verbunden werden.

Die Hitze oder der Trockendampf töten hierbei alle Entwicklungsstadien der Tiere, sowie auch eventuell resistente Bettwanzen, ab. Auf Wunsch sind wir in der Lage Bettwanzen auch komplett ohne Chemie erfolgreich zu bekämpfen.

 

Nachkontrollen und Mitarbeiterschulung nicht vergessen

Nach einer durchgeführten Bekämpfung muss das Objekt mehrmals in regelmäßigen Abständen auf Befall kontrolliert werden, hierdurch wird einer erneuten Verbreitung der Tiere vorgebeugt. In Hotels und Gemeinschaftseinrichtungen wie Altenheimen oder Krankenhäusern kann ein Überwachungssystem sinnvoll sein.

Wichtig ist in jedem Fall, dass das Reinigungspersonal und Objektverantwortliche ausreichend Kenntnisse über Bettwanzen haben, um im Bedarfsfall richtig zu reagieren. Wir führen Schulungen für Ihr Personal durch.

Sie können viel im Leben selbst machen aber bei der Bekämpfung von Bettwanzen brauchen Sie unsere Erfahrung. Sprechen Sie uns an.
Referenzen

  • Schnelle und wirksame Hilfe bei akutem Befall
  • Befallsanalyse zur Ermittlung der Ausbreitung im Gebäude durch erfahrene Techniker
  • Bekämpfung im Kombinationsverfahren chemisch und thermisch
  • Auf Wunsch ist eine erfolgreiche Bekämpfung auch ohne Insektizide im Heißluftverfahren möglich
  • Einrichtung eines Überwachungssystems für Hotels und Gemeinschaftseinrichtungen
  • Schulung von Hotelpersonal im Erkennen des Befalls und Einleiten der richtigen/notwendigen Maßnahmen

Wir beraten Sie gerne telefonisch,
rufen Sie einfach an.

Zentrale Darmstadt

06151 44658

Kontaktformular



Juckende Stiche? Bei Bettwanzenbefall brauchen Sie unsere Hilfe und eine professionelle Bekämpfung

  • Schnelle und wirksame Hilfe bei akutem Befall
  • Befallsanalyse zur Ermittlung der Ausbreitung im Gebäude durch erfahrene Techniker
  • Bekämpfung im Kombinationsverfahren chemisch und thermisch
  • Auf Wunsch ist eine erfolgreiche Bekämpfung auch ohne Insektizide im Heißluftverfahren möglich
  • Einrichtung eines Überwachungssystems für Hotels und Gemeinschaftseinrichtungen
  • Schulung von Hotelpersonal im Erkennen des Befalls und Einleiten der richtigen/notwendigen Maßnahmen
Bisse von Bettwanzen sorgen für schlaflose Nächte

Bisse von Bettwanzen sind sehr unangenehm

Bettwanzen ernähren sich vom Blut ihrer Wirte, auch Menschen und Haustiere werden befallen. Sie können leicht im Gepäck verschleppt werden. Jedes Hotel kann betroffen sein, unabhängig von den hygienischen Standards. So bringen Sie aus Ihrem Urlaub vielleicht nicht nur die guten Erinnerungen mit nach Hause, denn Bettwanzen können leicht im Gepäck verschleppt werden. Auch Züge, Flugzeuge und Busse sind regelmäßig befallen. Bettwanzenstiche können sehr unangenehm sein und tagelang Schmerzen sowie Juckreiz verursachen. Auch durch Übernachtungsgäste oder gebrauchte Möbel können Sie sich Bettwanzen einschleppen.

Bettwanzen erkennen dank richtiger Inspektion

Grundlage jeder erfolgreichen Bekämpfung ist eine gründliche Inspektion der befallenen Bereiche. Nur wenn klar ist wie weit die Tiere im Objekt verbreitet sind, kann eine Bekämpfung alle befallenen Bereiche abdecken. Andernfalls breiten sich die Tiere nach der Bekämpfung erneut im gesamten Objekt aus. Daher ist es wichtig, dass alle befallenen Räume behandelt werden.

 

Bekämpfung im Kombinationsverfahren oder giftfrei ohne Chemie

Da Bettwanzen selbst gegen starke Insektizide Resistenzen entwickelt haben, kann es sein, dass chemische Maßnahmen nicht zur Tilgung des Befalls führen. Wir verwenden daher meist das Kombinationsverfahren, bei dem chemische mit physikalischen Maßnahmen (hohe Temperaturen) verbunden werden.

Die Hitze oder der Trockendampf töten hierbei alle Entwicklungsstadien der Tiere, sowie auch eventuell resistente Bettwanzen, ab. Auf Wunsch sind wir in der Lage Bettwanzen auch komplett ohne Chemie erfolgreich zu bekämpfen.

 

Nachkontrollen und Mitarbeiterschulung nicht vergessen

Nach einer durchgeführten Bekämpfung muss das Objekt mehrmals in regelmäßigen Abständen auf Befall kontrolliert werden, hierdurch wird einer erneuten Verbreitung der Tiere vorgebeugt. In Hotels und Gemeinschaftseinrichtungen wie Altenheimen oder Krankenhäusern kann ein Überwachungssystem sinnvoll sein.

Wichtig ist in jedem Fall, dass das Reinigungspersonal und Objektverantwortliche ausreichend Kenntnisse über Bettwanzen haben, um im Bedarfsfall richtig zu reagieren. Wir führen Schulungen für Ihr Personal durch.

Sie können viel im Leben selbst machen aber bei der Bekämpfung von Bettwanzen brauchen Sie unsere Erfahrung. Sprechen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne telefonisch,
rufen Sie einfach an.

Zentrale Darmstadt

06151 44658

Kontaktformular



Referenzen

Besuchen Sie uns auch auf unserer Hauptseite
www.kleinlogel-gmbh.de